Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Wirtschaftsuniversität Wien: Wirtschaftsinformatik

: WU Wien


In ständigem Austausch mit der Wirtschaft entstehen an der WU Wien Leistungen, die Maßstäbe setzen. So liegt der Ausbildungsfokus im Studienzweig Wirtschaftsinformatik beispielsweise auf der Vermittlung von IT-Wissen mit Zielrichtung auf neue Informationstechnologien und deren Anwendung in Unternehmen. Die starke betriebswirtschaftliche Orientierung unterscheidet diesen Studienzweig von anderen Wirtschaftsinformatikangeboten in Österreich.

/xtredimg/2016/IT%20Bildungskatalog/Ausgabe149/12029/web/csm_BOAnet_FF_20140825_1319_1__93af4fbc1f.jpg
Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) zeichnet sich durch ein attraktives Studienangebot aus – der hochmoderne Campus besticht durch seine beeindruckende, mehrfach ausgezeichnete Architektur.

Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) zeichnet sich durch ein attraktives Studienangebot...

Zu den erklärten Zielen der WU Wien gehört es, einen Platz in der Reihe der weltweit herausragenden Universitäten zu erlangen und zu halten. Die WU bietet daher nicht nur eine Reihe von englischsprachigen Graduate-Studien an, auch im Bereich der Forschung gehört die Internationalisierung zu den Grundprinzipien. Der gute Ruf der WU im Ausland macht sich überall auf dem Campus bemerkbar: ein gutes Viertel der Studentinnen und Studenten kommt aus dem Ausland um an der WU in Wien zu studieren.

Das Studium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften bietet eine fundierte, breit angelegte wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung mit den vier Studienzweigen Betriebswirtschaft, Internationale Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik sowie Volkswirtschaft & Sozioökonomie und einer Vielzahl an Spezialisierungsmöglichkeiten. Dadurch haben Studierende die Möglichkeit, ihr Ausbildungsprofil individuell zu gestalten und den persönlichen Interessen und Neigungen folgend Ausbildungsschwerpunkte zu setzen.

Wirtschaftsinformatik

Im Studienzweig Wirtschaftsinformatik liegen die inhaltlichen Schwerpunkte in den Bereichen Betriebswirtschaft und Informationstechnologien. Dementsprechend absolvieren Studierende zwei fachlich einschlägige BW-Spezialisierungen, die zum Teil in englischer Sprache angeboten werden. Im Bereich Wirtschaftsinformatik werden u. a. Kenntnisse in Modellierung und Programmierung, Netzwerksicherheit und Datenbanksystemen
vermittelt.

Absolventen des Studienzweiges steht an der WU das englischsprachige Masterprogramm „Information Systems“ zur weiteren Spezialisierung offen.



Die WU (Wirtschaftsuniversität Wien) zeichnet sich durch ein attraktives Studienangebot aus – der hochmoderne Campus besticht durch seine beeindruckende, mehrfach ausgezeichnete Architektur.
Lernzonen sind Teil des attraktiven WU-Gebäudes.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Ausbildung im Überblick, Universität, Wien

QR code

Newsletter abonnieren