Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


HTL Imst: Kolleg Informationstechnologie

: HTL Imst


Das IT-Kolleg Imst (Tageskolleg) bietet eine zweijährige fundierte EDV-Ausbildung. Ergänzend werden betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt. Das Studium – es fallen keine Studiengebühren an – ist sehr praxisorientiert und vermittelt in Kleingruppen umfangreiche IT-Kenntnisse sowie betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikationen. Im zweiten Studienjahr – nach einer Basisausbildung in Informatik – können vertiefende Kenntnisse in der Software-Entwicklung oder der Netzwerktechnik erworben werden.

/xtredimg/2016/IT%20Bildungskatalog/Ausgabe149/11937/web/Unbenannt.jpg
Die HTL Imst ist das Ausbildungs- und Kompetenzzentrum für Bautechnik, Holztechnologie, Möbeldesign sowie Informationstechnologie im Tiroler Oberland.

Die HTL Imst ist das Ausbildungs- und Kompetenzzentrum für Bautechnik, Holztechnologie,...

Die Höhere Technische Bundeslehranstalt Imst ist das Ausbildungs- und Kompetenzzentrum für Bautechnik, Holztechnologie, Möbeldesign sowie Informationstechnologie im Tiroler Oberland.

Das IT-Kolleg Imst bietet seinen Studierenden eine zweijährige fundierte EDV-Ausbildung. Ergänzend werden betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt. Voraussetzung für den Besuch ist die Matura, ein Fachschulabschluss oder eine Studienberechtigungsprüfung. Als Vorbereitung auf diese Berechtigungsprüfung wird ein berufs- bzw. studienbegleitender Lehrgang angeboten. Absolventen einschlägiger Fachschulen können in einem Aufbaulehrgang neben dem Kolleg-Diplom auch die Matura erwerben.

Das Kolleg ist eine Kooperation von HAK Imst und HTL Imst. Für das viersemestrige Kompaktstudium fallen daher keine Studiengebühren an. Die praxisnahe Ausbildung am IT-Kolleg Imst nach Matura, Fachschule oder im zweiten Bildungsweg eröffnet beste Jobaussichten.

Die HTL Imst ist das Ausbildungs- und Kompetenzzentrum für Bautechnik, Holztechnologie, Möbeldesign sowie Informationstechnologie im Tiroler Oberland.
Das IT-Kolleg Imst bietet seinen Studierenden eine zweijährige fundierte EDV-Ausbildung.


Bericht in folgenden Kategorien:
HTL, Tirol, Ausbildung im Überblick

QR code

Im Gespräch

/xtredimg/2017/IT%20Bildungskatalog/Ausgabe150/14695/web/1_KNAPP_sucht_Mitarbeiter_an_allen_Standorten_print.jpgKnapp wächst und sucht Mitarbeiter
Logistik ist eine faszinierende Branche, die immer wieder neue Herausforderungen bereithält. Die Knapp AG mit Sitz in Hart bei Graz zählt zu den Global Playern in der Intralogistik und ist Technologieführer in den Bereichen Lagerlogistik, Lagerautomation und Logistiksoftware. Weltweit tragen 3.400 Mitarbeiter an 35 Standorten durch ihr Fachwissen zum Unternehmenserfolg bei. Das steirische Unternehmen ist auf intensivem Wachstumskurs und verstärkt seine Teams an allen Standorten!
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren