Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Forum Maschinenbau 2018

Der Mechatronik-Cluster startet am 25. Jänner 2018 mit dem Forum Maschinenbau fast schon traditionell in das neue Jahr. Auch diesmal findet das Forum vor Ort bei einem Maschinenbauunternehmen statt – der Fill Gesellschaft m.b.H in Gurten.

/xtredimg/2018/Wanted/Ausgabe252/14967/web/syncromill_Serienfertigung.jpg
Am 25. Jänner 2018 findet im Future Dome der Fill Maschinenbau in Gurten das Forum Maschinenbau statt.

Am 25. Jänner 2018 findet im Future Dome der Fill Maschinenbau in Gurten das...

Als Anbieter von High-Tech-Lösungen für verschiedenste Branchen stellt sich Fill Maschinenbau seit jeher den Herausforderungen der Produktion der Zukunft. Wie Fill Maschinenbau dabei denkt und welche Ansätze dabei verfolgt werden, werden durch einen Vortrag sowie einen Einblick bei einem Unternehmensrundgang eindrucksvoll demonstriert.

Neu ist 2018 die Ausrichtung ganz konkret auf BEST-PRACTICE-BEISPIELE. Ganz im Zeichen von „Vom Maschinenbau für den Maschinenbau“ werden realisierte Lösungen zu aktuellen Herausforderungen und Trends rund um die Digitalisierung und steigende Autonomie bei innovativen Maschinenkonzepten aus der Praxis und dem Kooperationsprojekt Enterprise 4.0 präsentiert.

Interessierte können die Gelegenheit nutzen, sich am Forum Maschinenbau über aktuelle Trends zu informieren, einen Einblick in ein führendes oberösterreichisches Maschinenbauunternehmen zu erhalten und mit Branchenkollegen mögliche gemeinsame Innovationsprojekte zu diskutieren.

Anmeldung und mehr


Bericht in folgenden Kategorien:
Events, Allgemeines, Allgemeines

Im Gespräch

/xtredimg/2017/IT%20Bildungskatalog/Ausgabe150/14695/web/1_KNAPP_sucht_Mitarbeiter_an_allen_Standorten_print.jpgKnapp wächst und sucht Mitarbeiter
Logistik ist eine faszinierende Branche, die immer wieder neue Herausforderungen bereithält. Die Knapp AG mit Sitz in Hart bei Graz zählt zu den Global Playern in der Intralogistik und ist Technologieführer in den Bereichen Lagerlogistik, Lagerautomation und Logistiksoftware. Weltweit tragen 3.400 Mitarbeiter an 35 Standorten durch ihr Fachwissen zum Unternehmenserfolg bei. Das steirische Unternehmen ist auf intensivem Wachstumskurs und verstärkt seine Teams an allen Standorten!
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren